KAPSTADT UND GARDEN ROUTE

12 Tage 11 Nächte

Eine Stadt unweit des Kap der guten Hoffnung, am Fusse des mächtigen Tafelberges. Vielseitig, Farbenreich, Frőlich, neben den klassischen Sehenwertigkeiten Bittet Kapstadt eine faszinierende Landschaft auf der Halbinsel.  Kaum 40min. Fahrzeit von Kapstadt erwartet Sie die Weinregion mit grandioser Landschaft und besten Weine

Atraktionen
Aktivitäten
Addo Elefant Nat. Park
Straussenfarm
Port Elizabeth
Kap Agulhus
Knysna Lagune
Tafelberg
Wein  Route
Kaap Punkt
.
Waterfront
.
Pirschfahrt
.
Boatfahrt
.
Schwimmen
.
Gango Höhlen

 

Total 2 600Km
Empholen durch das ganze Jahr
Ankunft bei OR Tambo JHB - Abreise ab Kapstadt

 

 Pro Person

$

1-2 Persone
$3 900
€2 800
3-4 Persone
$3 100
€2 200
5-6 Persone
$2 500
€1 800
7-9 Persone
$2 400
€1 700

 

Inbegriffen

Nicht inbegriffen

Früstück, Übernachtung und 1 abendessen
Visa
Transport, Eintritte und Staatsgebühre  
Alle Getränke, Mittagessen und abendessen
Naturbewarung Gebüren
Telefonanrufe, Tips, Träger, Zigaretten und andere persönliche ausgaben

 

REISEROUTE

Tage

Bestimmungsort

Aktivitäten

Inbegriffen

1

Abholung vom Flughaven
Game Farm

Pirschfahrt

Mittagessen  / Abendessen

2

Graaff-Reinet

Historische Sehenswertigkeiten
Tal der Verlasseheit  / Wild Besichtung

 

3

Addo Elefant Nat. Park

Pirschfahrt

 

4

Port Elisabeth

Dolphinarium / Strand

 

5

Knysna

Boatfahrt in der Knysna Lagune

 

6

Outshoorns

 

Cango Grotten /Straussenfarm

 

 

7

Kap Agulhus

Strand /  Schwimmen Leuchturm

Südlichster Punk des Afrikaschen Kontinants

8

 Stellenbosch

Wein  Route

 Wein Probe

9

Kapstadt

Kapstadt Schloss / Strand

 

10

Kapstadt

Tafelberg / Waterfront Marina

 

11

Kapstadt

Kap der Guten Hofnung / Strand

 

12

Transfer zu Kapstadt Flughaven

Landschaftliche Chapman’s peak Fahrt

 

Cape Town

Wohl eine der populärsten Urlaubsregionen Südafrikas ist die traumhafte Gartenroute, die das Herz eines jeden Naturliebhabers höher schlägen lässt Port.  Sie beginnt  im Kapstadt bei nahgelegenen Heidelberg und endet vor Port Elizabeth in der Mündungregion des Torms Flusses.  Dank Ihres Verlaufes zwischen der vegetationsreichen Küste und dem gebirgigen Hinterland lockt die Route mit unterschiedlichsten Landschaftsformen, wie dichten und wildwüchsigen Wäldern, beeindruckenden Gebirgspanoramen, verträumten Küstendörern  und Strandbuchten, üppiger Blütenpracht sowie perfekter Infrastruktur.  Wilderness, Knysna und Hermanus sind nur einige bekannte Städte dieser Region.

Kapstadt
Eine Stadt unweit des Kap der guten Hoffnung, am Fusse des mächtigen Tafelberges. Vielseitig, Farbenreich, Frölich, neben den klassischen Sehenwertigkeiten bittet Kapstadt eine faszinierende Landschaft auf der Halbinsel.  Kaum 40min Fahrzeit von Kapstadt erwartet Sie die Weinregion mit grandioser Landschaft und besten Weinen.

Tal der Verlassenheit – erfahre diesen atemberaubenden Blick von den aufeinander gestappelten Dolorit Säulen, hihter der Kulise von der Ebene von dem grosse Karoo.  Verschlungen inden Zeitlossen Sinn voller Wunder, ist gesagt das diese Landschaft ein Produckt ist von vulkanischen und erosischen Kräften der Natur, über einen Zeitpunkt von mehr wie 100 millionen Jahre. Vom Fernglass hat man den eigenartigen Blick auf die historische Stadt, Graff Reinet.  Gelegen wie ein Juwel hinter einer Hufeisen Biege des Sonntag Flusses.  Natur liebhaber können die Fauna und Flora, von den Schätzen der Karoo, und bekommem auch die Möglichkeit den Schwarzen Adler von nah zu beobachten.

Gartenroute
Eine der populärsten Urlaubregionen Südafrikas ist die traumhafte Gartenroute, mit unterschiedlichen Landschafsformen, vertraumten Küstendörfern und Strandbuchten.
Kapstadt, Port Elizabeth, Hermanus, Wilderness, Knysna, Tafelberges, Weinregion

Cango Grotten – ökologisch bedeutsam und eindrucksvoll schön, die Cango Grotten, Afrikas grösste Schau Grotten und eine dre sieben Welt Wunders Südafrikas.  Archologisch und historisch sind sie der Höhepunkt des kleinen Karoo.

Kap Agulhas-Das Ende der Strasse, folglich zu De Castro Roteiro, die Portugiesen gaben den namem Agulhas ( ohne Zeiger ) den Kap, weil es hier, am südlichsten Punkt Afrikas, das der Zeiger vom Kompas genau auf Norden zeigt, ohne magnetische Abweichung.  Kap Agulhas und die kalte Benguela Strömung in den Atlantischen Ozean, das von Anarktika kommt und blässt die westliche Küste Afrikas Unterhalb von Aquator.

Kap Agulhas-diese zwei Strömungen, Agulhas und Benguela, treffen sich zwischen Kap Agulhas und Kap Punkt, eine Fläche die hundert von quadrat kilometer mässt.
Diese Begegnung von den zwei Strömungen kann man ganz deutlich sehen an den Meer Pflanzen.

Addo Elefant National Park, ist eine schlüssel Bestimmung zu der berühmten Garten Route.  Dieser Park ist ein Schutz Gebiet für Tiere wie Buschbok, Kudu , Zebra, Giraffe, Kuhantilope, Eland, und vieler Vogel arten, eingeschossen über 450 Elefanten, Löwen, Nasshörnern, Hyänen, Büffel, und auch den ausergwöhnlichen Mist Käfer.

Reiseroute kann sich ändern wegen unvorhergesehen Umstäden.

Buchung und Bezahlung: 50% Anzahlung bei Buchung Den Rest in Bar bei Ankunft.

Preise werden nach den aktuellen Kursen abgerechnet.

Select Language

Photo Galleries

 

 

 

For more information contact Piotrek Peter Plank on 082 814 2705 or bookings@thakaduafricansafaris.co.za


Copyright  2014. All Rights Reserved.


Facebook